Fitness

Der Trainingsbetrieb beginnt ab 18. Mai unter diesen Voraussetzungen und unter Berücksichtigung des Hygienekonzepts:

  • Vor dem Training die Hände waschen und desinfizieren.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist im Fitnessraum Pflicht.
  • Die Sportler*innen reinigen direkt nach der Nutzung die Sportgeräte mit Desinfektionsmittel und Papier (steht zur Verfügung).
  • Das Benutzen eines großen Handtuchs zum Unterlegen ist verpflichtend.
  • Der Abstand zwischen den Trainierenden beträgt mindestens 2 m.
  • Hilfestellung ist nicht möglich.
  • Risikogruppen trainieren auf eigene Verantwortung
  • Der Raum wird so oft wie möglich gelüftet
  • Es können maximal 5 Sportler*innen gleichzeitig trainieren. Eine Voranmeldung für eine feste Trainingszeit (55 min oder 1 Std. 25 min) ist daher unbedingt erforderlich. 
    Die Voranmeldung kann zu den bekannten Öffnungszeiten des Fitnessraums telefonisch unter
    06101/98 93 95 oder über diesen Link erfolgen: Anmeldung zum Fitnesstraining
  • Bitte beachten: Sobald sich für ein Zeitfenster 5 Sportler*innen angemeldet haben, ist kein weiterer Eintrag mehr möglich.

Das Angebot ist zuzahlungspflichtig. Abgerechnet wird mittels Fun-Ball-Karte.
Die Preise: 10er Karte: Euro 18 und 30er Karte: Euro 40 (Ein Training wird je nach Zeitfenster mit 1 oder 1,5 Stempeln berechnet.) oder Fitness-Zeitkarte: gültig für 3 Monate ab Ausstellungstag: Euro 40.

Die Karten sind im Training und in der Geschäftsstelle erhältlich.